Home
über uns
unser Refugium
>ZUHAUSE GESUCHT<
[]   HÜNDINNEN
[]   RÜDEN
[]   HUNDEKINDER
Adoptionsbedingungen
Kontakt-Formular °NEU°
Patenschaften °NEU°
Danke !!!
Tierschutz weltweit
Tierschutz-Alltag
Helfen Sie mit!
Wichtige Informationen!
zum Schmunzeln...
NARI gesucht !!!
WALLY gesucht !!!
Schattenseiten
Glückliche Hundekinder
Regenbogenbrücke
Gästebuch
Impressum
   
 













Bitte lesen Sie vor!!! Ihrer Bewerbung die Informationen für eine Adoption unter "Adoptionsbedingungen". Wenn Sie grundsätzlich damit einverstanden sind und die meisten Punkte zutreffen und Sie wirklich nach reiflicher Überlegung und Rücksprache mit der Familie und dem Arbeitgeber ein gutes Zuhause geben können, freue ich mich auf Ihre Bewerbung. Bitte nur schriftlich!


Da ich ganz alleine einen langen und intensiven Arbeitstag zu bewältigen habe und für viele Hunde verantwortlich bin, kann die individuelle Beantwortung einer Anfrage und auch die Vermittlung an sich etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Für eine schnelle und oberflächliche Vermittlung bin ich sicher nicht die richtige Ansprechpartnerin. Ich suche für jeden Hund den am besten geeigneten Platz aus und dafür nehme ich mir die Zeit, die ich brauche - schließlich ist es eine Entscheidung für viele Jahre und ich trage diesbezüglich die Verantwortung für den Hund. Zudem gehe ich davon aus, daß jemand, der sich wirklich ernsthaft für einen Hund interessiert, gerne ein paar Tage wartet. 

Telefonzeiten: wenn ich in Bayern bin, dann bin ich nur noch werktags Mo-Sa von 15-18 Uhr erreichbar. Auf keinen Fall mehr nachts oder an Sonn- und Feiertagen (außer im Notfall).

Besuche: nur nach vorheriger Vereinbarung zum Schutz meiner Familie und meiner Nachbarschaft.

Ich danke für Ihr Verständnis!
Ihre
Andrea Auer






*************************************************************************************************************


 diese Rüden suchen aktuell ein gutes Zuhause:


 Rüden unter 10 Monaten finden Sie unter "HUNDEKINDER"


Alle Hunde, die sich noch in Ungarn befinden, werden direkt zu ihren neuen Familien gebracht. Wir fahren jede Woche Ungarn-Deutschland. Hunde, die sich bereits bei uns in der Familie oder im Freundeskreis im Raum München-Landshut-Dingolfing aufhalten, können dort vor Ort besucht und abgeholt werden.


Stand 1. Juli 2020 - aktualisiert



unser lieber PEPO lebte 8 lange einsame Jahre an der Kette. Glücklicherweise konnte er befreit werden und kam zu uns ins Tierheim. Es muß ihm wie das Paradies vorgekommen sein. Endlich ein Dack über dem Kopf, ein weiches Körbchen, genug zu essen, nette Kumpels und streichelnde Hände. Alles das hatte er ein Leben lang vermißt. aber das Schicksal meinte es nicht gut mit ihm. Nachdem er einige Zeit aufgepäppelt wurde und die große Reise bevorstand ... da geschah das Unfassbare: eines Morgens lag er tot in seinem Körbchen. Sein kleines Herz hatte aufgehört zu schlagen. Es war wohl doch alles zu viel für ihn. Er hätte ein schönes Zuhause in Deutschland bekommen. Mach's gut kleiner Pepo - wir werden Dich nie vergessen!

















BOLLE: Schnauzer-Mischling (k), 1,5 Jahre, 55cm


 vermittelt
 




Der liebe Bolle wurde alleine an einer Schnellstraße aufgegriffen. Wir vermuten, daß er ausgesetzt wurde. Er saß brav im Grünstreifen und wartete (siehe die letzten beiden Bilder).

Bolle ist ein ganz lieber Familienhund, verschmust und anhänglich. Sehr liebebedürftig. Mit anderen Hunden verträgt er sich sehr gut. Mit Katzen konnten wir ihn noch nicht testen - es dürfte aber auch keine Probleme geben.

Bolle wird entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben.

Wer schenkt dem wunderschönen und lieben Hundebub ein liebevolles Zuhause für immer? Ein Garten wäre optimal. Gerne auch als Zweithund. Gerne mit größeren Kindern.









hier auf dem Seitenstreifen der Schnellstraße wurde Bolle gefunden ...


... und gleich war er zutraulich














BANJO: kleinerer Mischling (k), 7-8 Jahre, 38cm/ 13kg


 vermittelt



Der liebe Banjo hatte seit Welpenalter ein Zuhause in Ungarn. Eines Tages stand sein Besitzer mit ihm vor unserer Türe und wollte ihn abgeben. Er bräuchte jetzt keinen Hund mehr und somit folgte eine völlig emotionslose Übergabe. Glücklicherweise wurde er nicht anderweitig entsorgt, ausgesetzt oder in der Tötung abgegeben oder noch Schlimmeres. So hat Banjo die Chance auf ein neues Glück.

Banjo ist ein sehr lieber und verträglicher Rüde. Sehr anspruchslos. Wahrscheinlich wurde er nicht die vergangenen Jahre verwöhnt. So ist er schon glücklich, ein Dach über dem Kopf zu haben, ein warmes Bettchen, liebe Kameraden, immer einen vollen Futternapf und streichelnde Hände. Es muß ihm vorkommen wie das Paradies. Jetzt fehlt ihm nur noch eine eigene Familie. Gerne bei aktiven älteren Menschen, die ihm viele Kuschelstunden schenken und schöne Spaziergänge in der Natur unternehmen. Er ist sehr liebebedürftig und anhänglich. Vom Gemüt her ist er ruhig und ausgeglichen.

Banjo wird entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben.

Wer schenkt dem netten Struppi-Hund ein liebevolles Zuhause für immer? Ein warmes Nest mit viel Liebe und Geborgenheit. Ein Garten sollte vorhanden sein. Gerne auch als Zweithund.


















RÜBE: Mischling (k), 10-12 Jahre, 40cm/ 12kg


!!! Rübe befindet sich noch in unserem Tierheim in Ungarn !!!



Die arme Rübe (ist ein Bub!) muß viel in seinem Leben mitgemacht haben. Wahrscheinlich hatte er ein Zuhause und wurde altersbedingt ausgesetzt. Das letzte Jahr war sein Zufluchtsort ein Grundstück/Firmengelände, wo er von verschiedenen Leuten geduldet und gefüttert wurde. Aufgrund seiner schlechten Erfahrungen hat er den Menschen mißtraut und ist ihnen aus dem Weg gegangen. Wer kann es ihm verdenken.

Dann endlich wurden Tierschützer auf ihn aufmerksam. Jetz mußte man nur eine Möglichkeit finden, ihn einzufangen. Lange anzufüttern und eine Vertrauensbasis aufzubauen ... dafür war keine Zeit mehr. Also stellte man eine Lebenfalle auf und es hat sofort prima funktioniert. So kamm die arme Hundeseele in unser Tierheim. Dort verkroch er sich sofort in eine kuschelige Hütte. Mit ruhigem Ansprechen, Leckerli und Streicheln faßte er langsam Vertrauen. Die Menschen können also auch gut sein.

Inzwischen zeigt er sich extrem verschmust und liebebedürftig. Er hat ja auch einiges nachzuholen. So viele verlorene Jahre. Nun soll er es aber wirklich gut haben. Er versteht sich auch prima mit anderen Hunden.

Wir suchen für ihn ein ruhiges harmonisches Zuhause bei Senioren, die ihm viel Zeit und Liebe geben.



Rübe wird entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben. Auf Wunsch senden wir Ihnen mehrere aktuelle Videos zu. Natürlich ist das harte Leben nicht spurlos an ihm vorübergegangen. Ein Hinterbeinchen zittert, sein Herz ist nicht mehr jung (braucht aktuell noch keine Herztabletten), seine Augen sehen nicht mehr ganz klar und sicher müßten auch die restlichen Zähnchen saniert werden. Er ist eben ein kleiner Opi, der noch etwas Glück in seinem Leben verdient hat.

Wer schenkt dem netten Struppi-Hund ein liebevolles Zuhause für immer? Wer läßt ihn seine traurige Vergangenheit vergessen? Ein warmes Nest mit viel Liebe und Geborgenheitwird gesucht. Ein Garten sollte vorhanden sein. Gerne auch als Zweithund.



























 MARCI: Pudel-Mischling (k), gut 3-4 Jahre, 40cm/ 10kg


 vermittelt




Der liebe Marci wurde aus einer schlimmen Tötungsstation befreit. Dort hat ihn seine Familie völlig verwahrlost abgegeben. Sie hatten das Interesse verloren. Er lebte bisher draußen ohne ein Dach über dem Kopf, keine Ansprache, kein Bettchen, kein regelmäßiges Futter. Nur Dreck und Elend. So hat er auch ausgesehen.

Durch engagierte Tierschutzkolleginnen fand er den Weg zu uns ins Tierheim. Das mu ihm wie das Paradies vorgekommen sein. Mit den anderen Hunden kommt er prima zurecht und genießt jede Streicheleinheit. Überhaupt ist er ein sehr freundlicher und verschmuster Rüde, sehr anhänglich.

Marci wird mehrfach entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben. Auf Wunsch senden wir Ihnen ein aktuelles Video zu. Der Besuch bei einem professionellen Hundefriseur steht noch die nächsten Tage aus.

Wer schenkt dem lieben Zeitgenossen ein liebevolles Zuhause für immer? Ein warmes Körbchen mit viel Liebe und Geborgenheit. Ein Garten wäre sehr schön. Auch als Zweithund. Gerne zu größeren Kindern oder junggebliebenen Menschen, die noch viel mit ihm unternehmen.














Marci nach seinem ersten Friseurbesuch















 GRINGO: kleiner Mischling (k), 1 Jahr, 35cm/ 9kg


 vermittelt




Der superliebe Gringo wurde aus einer katastrophalen Haltung gerettet. Er ist ein kleiner Engel, einfach nur lieb, verschmust, anhänglich, brav. Mit anderen Hunden verträgt er sich gut. Gringo ist eine sanfte und treue Hundeseele. Sein neues Zuhause sollte harmonisch sein.

Gringo wird entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben.

Wer schenkt dem lieben Herzensbrecher ein gutes Zuhause für immer? Ein Garten wäre schön. Ebenso größere Kinder und/oder als Zweithund. Auch gerne zu Senioren.





















































 GANDHI: kniehoher Mischling (k), 11 Monate, 45cm/ 17kg


 vermittelt


Der arme Gandhi lebte bei einer Alkoholikerfamilie und wurde dort schwerst mißhandelt. Geschlagen und getreten und angeschrien. Glücklicherweise haben Nachbarn nicht einfach weggeschaut und unser Netzwerk in Ungarn angerufen. Der Mann der Familie drohte, Gandhi tot zu schlagen. Natürlich haben wir ihn sofort dort heraus geholt. Der arme Knop hatte wirklich großes Glück!

Gandhi ist natürlich anfangs noch sehr zurückhaltend bei fremden Menschen. Er geht bei hastigen Bewegungen ständig in Deckung. Wer kann es ihm verdenken. Er gewöhnt sich aber jeden Tag besser ein, kommt schon zum Schmusen und Kuscheln. Das kannte er alles nicht. Das Tierheim muß ihm wie das Paradies vorkommen. Mit anderen Hunden versteht er sich sehr gut. Mit Katzen konnten wir ihn noch nicht testen. Wahrscheinlich kennt er keine Katzen. Er war auch völlig verwahrlost. Auf manchen Bildern kann man es noch erkennen.

Nun suchen wir für diesen außergewöhnlich zarten Hund liebe Menschen, die ihn seine schreckliche Vergangenheit vergessen lassen und ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen. Wo er der kleine Prinz sein darf.

Nero wird mehrfach entwurmt, 2-fach komplett geimpft, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben.

Wer schenkt dem lieben und hübschen Hundekind ein warmes Nest mit viel Liebe und Geborgenheit? Ein Garten wäre schön. Auch als Zweithund ist Gandhi gut geeignet. Das neue Zuhause sollte ruhig und harmonisch sein.



















































 MEXXI: Boomer-Mischling (k), 1 Jahr, 45cm


vermittelt



Mexxi wurde aus einer Tötungsstation befreit. Er ist ein sehr lieber und freundlicher Rüde. Anfangs ist er fremden Menschen gegenüber noch recht zurückhaltend. Man merkt, daß er kein schönes Leben hatte. Deshalb ist er vorsichtig. Zugleich möchte er mehr Kontakt und gestreichelt werden. Wir sind sicher, daß er ein sehr verschmuster und anhänglicher Hund ist. Vor Männern hat er immer noch Angst. Mit den anderen Hunden verträgt er sich gut, hält sich aber auch hier noch ein wenig im Hintergrund.

Mexxi wird entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben.

Wer schenkt dem bildschönen jungen Hund ein liebevolles Zuhause für immer? Ein warmes Körbchen? Mit viel Liebe und Geborgenheit. Ein Garten wäre schön. Auch als Zweithund.































JACK 2: kleinerer Schnauzer-Mischling (k), 6 Jahre, 40cm/12kg


 !!! Jack befindet sich noch in unserem Tierheim in Ungarn !!!



Jack lebte sein ganzes Leben seit Welpenalter an der Kette. Nun ist sein Besitzer verstorben und Tierfreunde haben ihn zu uns ins Tierheim gebracht. Somit ist ihm ein schlimmeres Schicksal (Aussetzen, Tötungsstation ...) erspart geblieben. Er ist anfangs noch ängstlich und fremden Menschen gegenüber zurückhaltend. Bei ruckartigen Bewegungen duckt er sich, wurde wahrscheinlich früher geschlagen. Wenn er aber Vertrauen gefaßt hat, ist er lieb und verschmust. Er ist ein sehr ruhiger und freundlicher Hund. Mit den anderen versteht er sich, braucht sie aber nicht unbedingt zu seinem Glück. Wir suchen deshalb ein ruhiges harmonische Zuhause für den ehemals armen Jack. Anfangs braucht man Geduld und Einfühlungsvermögen um sein Vertrauen zu gewinnen. Für Menschen, die schon einmal einen schüchternen Hund hatten, dürfte es kein Problem sein. Es ist doch sehr schön, wenn man so eine arme Hundeseele in ein gutes Leben begleiten kann.

Jack wird entwurmt, 2-fach komplett geimpft, kastriert, mit Chip, EU-Pass und Schutzvertrag in allerbeste Hände gegeben.

Wer schenkt dem lieben Hund endlich ein liebevolles Zuhause für immer? Wer läßt ihn seine traurige Vergangenheit vergessen? Ein Garten sollte vorhanden sein, da er auch gerne draußen ist.



























































>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>


(bitte nicht mehr bewerben!)


BOGY in Bad Rothenfelde


TIMO in Rüthen


HUGO in Nürnberg


TIMI in Dresden


BORISZ im Raum München


JACKSON in Hamburg


STRUPPI in Dortmund


BODRI


KARLO in Kaufbeuren


MICKY in Bad Reichenhall


BINGO in Hessen



mein kleines Herzblatt PEDRO hat ein kuscheliges Körbchen im Hohen Norden gefunden - dort ist er der kleine Prinz ....



MERLIN - eine außergewöhnliche Geschichte:

Merlin und sein Bruder Crispi kamen vor vielen Jahren von der Insel Teneriffa zu uns nach Bayern und fanden beide ein gutes Zuhause. Dann bekamen wir Merlin vor ein paar Monaten zurück, da die Familie schwer erkrankte. Und diese Woche erfuhren wir, daß sein Brüderchen Crispi an einem Herzfehler verstorben war. Für Merlin war es nun das große Glück: er durfte den Traumplatz seines verstorbenen Bruders Crispin einnehmen und wird nun ein wunderbares Leben bei lieben Menschen führen. Somit ist Merlin geholfen und der traurigen Familie auch. So kann das Leben spielen ...





°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°





Erklärung:

1. in der Tötung im gesicherten Bereich: diese Bezeichnung ist relativ. Wir informieren die Tierschützerinnen vor Ort anhand einer sogenannten "Tötungsliste", welche Hunde für uns reserviert und in Sicherheit gebracht werden sollen. In der Regel passiert diesen Hunden nichts. 

2. in der Tötung im ungesicherten Bereich: diese Hunde konnten von uns mangels Pflegeplätze bzw. aufgrund von zu vielen Hunden noch nicht reserviert werden. Wir stellen trotzdem einige der Schützlinge vor in der Hoffnung, daß sich ein lieber Mensch für sie interessiert. In diesem Fall werden die Hunde von uns sofort reserviert und in den gesicherten Bereich gebracht. Dadurch konnten in der Vergangenheit schon einige Hunde zusätzlich gerettet werden.